Die A´s in der 2. Woche:

 

Allen Welpen geht es prächtig und in dieser Woche kam bereits ordentlich Leben in die Wurfkiste!

Unsere feschen boys in der 2. Woche:

 

Allen voran der bildhübsche Herr HELLBLAU, von nun an ARMAGEDDON:

Als er als erster tourbillon poilu zur Welt kam, herrschte absolute Weltuntergangsstimmung und kaum war er da, ging´s auch schon los mit Sturmböhen Hagel, Schneetreiben...Es hatte plötzlich auf 5°C abgekühlt und einige Tage zuvor hatten wir noch 27°C! Wir fanden Armageddon deshalb absolut passend.

 

Aber auch unser strammer Bursche, Herr DUNKELBLAU, ist nicht zu verachten:

Er konnte als Erster so "richtig" sitzen ;-)))

 

Unser "Leichtgewicht", Herr Whitey Whiteman, hat ebenfalls kräftig zugelegt:

Trotz sehr gut gefülltem Bauchi ist er immer hungrig und holt im Eilzugstempo auf!

 

Auch die hübschen girls entwickeln sich suuuper:

Frau Rosa ist kaum wiederzuerkennen! Aus der zierlichen Maus wurde innerhalb nur einer Woche ein bildhübsches, sehr kräftiges Baby:

 

Frau Rot hatte als Erste beide Augen geöffnet und wirkt immer total zufrieden:

 

Frau Giftgrün, bzw. Poison, hat mit Sicherheit das richtige Farbbändchen erhalten. Sie ist ebenfalls sehr kräftig, kann schon richtig laut bellen und regt sich furchtbar auf wenn sie nicht gleich als Erste den besten Platz an der Milchbar ergattert ;-)

 

Frau GRÜN hat auch schon einen Namen: ABIONA

Der Name kommt aus dem Afrikanischen und bedeutet: die auf Reisen Geborene. Da sie ja im Auto zur Welt kam, fanden wir den überaus hübsch klingenden Namen mehr als passend für unsere grüne Maus.

 

Unser süßer Freeclimber, Frau GELB, ist schon extrem flott unterwegs:

 

Schnappschüsse der 2. Woche: