ON THE BEACH ;-)

Armageddon war das Ganze anfangs etwas unheimlich. Da gehen die Menschen in den See und verschwinden bis auf den Kopf und bewegen sich doch fort...und dann war Frauli auch noch im Wasser! Aber es dauerte nicht lange bis auch er Gefallen am Plantschen und Schwimmen fand und mit einigen Leckerlis war´s dann so uns so ganz lustig:

Antares dagegen war sofort begeistert! Er hatte gaaanz schnell ein neues Hobby für sich entdeckt: Libellen jagen! Am Strand hinterher und mit einem ordentlich Bauchfleck ins Wasser und nachschwimmen.... Aber auch Balli aus dem Wasser fischen war sehr, sehr lustig.

Amelie am See: Da die überfreundliche Maus immer gleich jeden Menschen begrüßen will, durfte sie nicht von der Leine. Stürmische, nasse Briards und nackte Menschen, die ihre Ruhe wollen....nein, lieber an der Leine plantschen und Spielis rausfischen ;-)

Avelina war ganz mutig und fand alles unglaublich lustig und interessant:

Das Wasser kann man gar nicht rausschaufeln, so wie in unserem Plantschbecken ;-)

Die Männer wollten, daß ich zu ihnen ins Wasser kommen, doch ich fand die im See gekühlte Cola- Flasche viel interessanter ;-)

He! Da kommt noch jemand! Der lächelt mich auch so an. Ob er auch im Wasser verschwinden wird?

Besuch von einer jungen, hübschen und gaaanz mutigen Spanieldame namens Cassy...

...und Armageddon total verliebt:

Und selbstverständlich mußte auch Ashanti die neue, lustige Freundin gründlich begutachten: